Frauen mit Freude an Tisch- und Esskultur.

Die Gastrosophinnen verbindet Begeisterung am Kochen, Gespräche beim gemeinsamen Essen und dekorative Tischgestaltungen. Zum Genuss gehört es, mehr über neue Kochmethoden, Sitten und Gebräuche, Bekanntes und Unbekanntes zu wissen und zu entdecken. Wer sich mit Hingabe in die Geschichte und die Geschichten rund um das Essen, das Trinken und die Tischsitten vertieft, dem öffnen sich reiche Quellen zu neuen Einsichten und Ansichten einer genussvollen Welt.